Wichtiges zur Not-Betreuung

von Peter Mein

Liebe Eltern der Schule Lehmkuhlenweg,

Sollten Sie im Laufe der nächsten Tage oder Woche(n) eine Not-Betreuung benötigen, teilen Sie uns das bitte immer rechtzeitig – allerspätestens bis vormittags 10:00 Uhr des vorausgehenden Tages mit, damit wir einen Betreuungsplatz organisieren können, denn unsere MitarbeiterInnen  sind ab 25.05. wieder flächendeckend im Einsatz.  Dies gilt auch für den Caterer, der ebenfalls eine kurze Vorlaufzeit haben muss.

Füllen Sie dazu bitte das Formular "Datenabfrage Nofallbetreuung" (download siehe unten) aus.

Schicken dieses Formular dann ausschließlich an:

schule-lehmkuhlenweg@bsb.hamburg.de .

Aus Sicherheitsgründen für alle Beteiligten werden die Kinder (je nach Anzahl der Betreuungsfälle) in möglichst kleinen Gruppen betreut/ beaufsichtigt. Unterricht und Kurse finden in den Gruppen nicht statt. Natürlich werden wir versuchen, die Kinder sinnvoll zu beschäftigen. 

Teilen Sie uns unverzüglich mit, wenn es in Ihrer Familie Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person gekommen ist. Mindestens die gesamte Betreuungsgruppe einschließlich Betreuungsperson muss dann sofort unter Quarantäne. Schicken Sie bitte - auch zum Schutz unserer MitarbeiterInnen – nur gesunde Kinder in die Not - Betreuung. Kinder, die im Laufe des Tages Krankheitssymptome aufweisen, müssen unverzüglich wieder abgeholt werden. Ebenso abgeholt werden müssen alle Kinder, die unseren Anweisungen nicht folgen.

Ihre Schulleitung

Zurück